Bohème - Die Poetische Bühne
...



Am 18. und 19.09.20 haben wir auf der Bühne der "berliner schule für Schauspiel" gespielt
Ein würdiger Ort für die hohe Theaterkunst! Hochinteressierte Zuschauer und bestes Schauspiel! Danke an ALLE!


Die Schauspielerin Nannie (Jeana Aileen) und der Schauspielstudent Olle Joe (Julius Lohse) waren grandios. Ekkehardt Emig, unser Regisseur und Hans Ellerfeld, unser Bühnenausstatter, sind einfach die Besten!

Vorab haben wir eine Einführung gegeben. Das ist sehr gut angekommen und wir werden das weiterhin so handhaben.


Am 20. und 21.November 20 spielen wir "Nannies süßer Traum" dann im "Theater Verlängertes Wohnzimmer". Darauf freuen wir uns sehr! Achtung: Es gibt nur 17 Zuschauerplätze, also am besten schon jetzt reservieren.

Wir starten nun mit den Proben für Wintergeschichten, die an verschiedenen Orten vorgetragen werden.
Zusätzlich im Dezember findet in der "Kapelle am Urban" eine Ausstellung von Hans Ellerfeld statt. Hans ist neben der Bühnenarbeit auch Bildhauer. Wir werden einladen zu literarisch-musikalischen Abenden, die die Kunstwerke in ein besonderes Licht werfen. 
Beachten Sie hierzu unsere Pressemitteilungen...